Portfolio

Plakatgestaltung für ein Konzert eines etwas anderen Orchesters, bestehend aus einer Rockband, eines Sinfonieorchesters und eines Jugendchors, das unter dem Motto „Rock meets Classic“ bekannte Melodien zum Besten gibt.

Kompletter Neuauftritt des Tiroler Fussballverbands. Erstes Präsentation ist mit dem “Kerschdorfer Tirol Cup” bereits abgeschlossen. Vom Pokal über die Speisekarte bis hin zur Pressewand wurde alles durchdesigned. Herzlichen Dank inzwischen an den TFV & den Gartenbau Kerschdorfer. Es steht noch einiges an Arbeit dafür an – die Akademie sowie die ganzen Fussballbezirke werden gut neu […]

Logo, Visitenkarten, Website & neue Folder für die STUSIE OG. Unter dem Motto „study music easy“ vermitteln zwei junge Tiroler Top-Musiker Musikunterricht für jedermann.

Neue Ausstattung für das legendäre CafeKoma in Schmirn. Getränke- und Speisekarten, Bestellkarten für die Dschugglad und dazu passende Tischaufsteller sowie Gutscheine. Alles schön in sanfter Tiroler Mundart. Viel Freude damit!

Auch dieses Jahr veranstaltet die Musikkapelle Matrei-Mühlbachl-Pfons wieder den verrückten Wahnsinn. Der Unsinnige Donnerstag ist das wahre Faschingsspektakel im Wipptal und lockt alljährlich unzählige Narren an. Dazu gibt es wieder Plakate & Flyer.

Unter dem Motto “Extreme Make-Over” startet das Sinfonische Blasorchester Tirol mit ihrem ersten Konzert im neuen Jahr durch. Bereits zum dritten Mal durfte ich für die Tiroler “Musikerelite” ein Projekt dieser Art grafisch umsetzen. Gedruckt wurden Flyer & Plakate. Viel Freude damit & gutes Gelingen!

Äußerst spannendes Projekt für das Bergsportzentrum Wipptal Alpin und gleichzeitig für die Neueröffnung des neuen Kletterbereichs im Basecamp in Mühlbachl. Von der Logoneugestaltung über die Plakatgestaltung für die Neueröffnung bis hin zu den Preislisten & Visitenkarten reicht dieses Projekt. Weiters wurde auch eine Nachtaufnahme vom Gebäude für die Drucksorten “geschossen”.

Heuer durfte ich das erste Mal „s‘Neustifter Notenblattl“ für die Bundesmusikkapelle Neustift im Stubaital gestalten. Eine Zeitung mit Berichten über das ganze Musikjahr 2017 – verteilt an alle Haushalte.

Neugestaltung des Logos für das Gasthaus & Ferienwohnung Olpererblick im schönen Schmirntal. Bei einem köstlichen Tiroler Knödeltris wurden die frisch gedruckten Visitenkarten übergeben.

Nach der erfolgreichen Saison 2017, in der er die Österreich-Rundfahrt sowie eine Vuelta-Etappe gewinnen konnte, gingen für den Stubaier Radprofi kürzlich neue Autogrammkarten in Druck.

Ein sehr schönes Hochzeitsprojekt für Angelika & Hans wurde vergangene Woche mit den Dankeskarten finalisiert. Zuvor konnte ich sie mit Einladungen und Menükarten zur vollsten Zufriedenheit bereichern.

Daniel Schöpf aus Ellbögen verwirklichte sich seinen Traum der Selbständigkeit und ist seit kurzem als Tortechniker in der Region bereits voll im Einsatz – natürlich mit einem neuen Werbeauftritt. Logo, Visitenkarten, Prüfaufkleber sowie eine Fahrzeugbeschriftung wurden umgesetzt.

Nachdem die SchülerInnen der Volksschule Matrei am Brenner die Logogestaltung übernommen hatten, musste dieses nur noch in die digitale Form gebracht werden. Alle Informationen sowie der Fahrplan des Mühlbachler Dorftaxis, kurz “MÜHXI”, wurden in Form eines Wickelfolder auf Papier gebracht und an die MühlbachlerInnen verteilt. Mal was anderes!

Kompletter Neuauftritt für den Traditionsgasthof Lamm in Matrei am Brenner. Beginnend mit der Logoentwicklung, welche sich mit einem modern-traditionellem Touch durchsetzte, entstanden auch noch einige Druckprodukte. Visitenkarten mit einer Blindprägung, kaschiert zu einem 600g festen Karton, Briefpapier, Briefumschläge sowie jede Menge Gutscheine. Alles in einem schön schlichten PANTONE Rot. Als Zusatz wurde noch der Hausbrand […]

Bereits die dritte Ausgabe der Mühlbachler Gemeindezeitung durfte ich kürzlich übernehmen. Zusammen mit dem Öffentlichkeitsausschuss werden fleissig die Inhalte gesammelt, das Layout & die grafische Gestaltung kommt dann rein aus den Händen des Kreativstadls. Es ist jedes Mal aufs Neue ein spannendes Projekt. Herzlichen Dank!

Die “Internationale Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Blasmusik”, kurz genannt IGEB, mit Sitz in Graz, wurde kürzlich mit einem neuen Logo ausgestattet.  Sie erforscht alle Aspekte des Blasmusikwesens. Mittel dazu sind Kongresse zum Gedanken- und Wissensaustausch von Wissenschaftlern, Musikern, Dirigenten und Amateuren sowie die Publikationsreihe ALTA MUSICA. Herzlichen Dank & viel Freude damit!